Vereinbarungen

Wachstum setzt Offenheit und Mut voraus und braucht eine geschützte und vertrauensvolle Umgebung.

Die Teilnehmer unserer Gruppe verpflichten sich daher,

  • Stillschweigen zu bewahren über alles, was in der Gruppe zur Sprache kommt und geschieht,


  • an den Gruppentreffen regelmäßig teilzunehmen. Wer nicht kommen kann, meldet sich ab.


Wir unterstützen uns gegenseitig nach unseren Fähigkeiten, sind aber keine Therapiegruppe.

Jeder Teilnehmer übernimmt die Verantwortung für sich selbst.

Die Gruppe ist grundsätzlich offen für neue Teilnehmer.
Wer einen Gast mitbringt, unterrichtet diesen vorher über die Regeln der Gruppe, insbesondere Vertraulichkeit und Verbindlichkeit, und kündigt der Gruppe den Gast an.